Preisträger

Seit 2008 wird der Prix de l’Académie de Berlin jährlich verliehen. Von 2008 bis 2013 wurde die Preisverleihung von der Robert Bosch Stiftung finanziell unterstützt. Seit 2014 wird die Preisverleihung von der Würth-Gruppe gefördert.

Die bisherigen Preisträgerinnen und Preisträger waren:
2008: der Grafiker, Schriftsteller und Illustrator Tomi Ungerer
2009: der Journalist, Historiker und Schriftsteller Johannes Willms
2010: die Verlagshäuser Matthes & Seitz Berlin und L’Arche Éditeur (Paris)
2011: der Schriftsteller, ehemalige Diplomat und Widerstandskämpfer Stéphane Hessel
2012: die Übersetzer Eva Moldenhauer und Bernard Lortholary
2013: der Schriftsteller, Essayist und Übersetzer Georges-Arthur Goldschmidt
2014: der Regisseur und Schriftsteller Luc Bondy
2015: die Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy
2016: die Schriftstellerin und Übersetzerin Cécile Wajsbrot
2017: der Historiker Étienne François
2018: das deutsch-französische Bühnenkunst-Festival PERSPECTIVES

Preisverleihung 2018

Fotos: Jürgen Keiper


Galerie

Preisverleihung 2017

Fotos © Amélie Losier all rights reserved


Galerie

Preisverleihung 2016

Fotos © Amélie Losier all rights reserved


Galerie