28. MAI 2018 | LECTURE DE L’ACADÉMIE DE BERLIN MIT ANNEGRET KRAMP-KARRENBAUER

Die Académie de Berlin lädt gemeinsam mit der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius zur Lecture de l’Académie de Berlin ein.

Lecture
Annegret Kramp-Karrenbauer, Generalsekretärin der CDU Deutschlands
Das Erbe Robert Schumans: Die deutsch-französische Freundschaft konkret leben

Gespräch
– Annegret Kramp-Karrenbauer
– Prof. Dr. Patricia Oster-Stierle, Professorin für Französische Literaturwissenschaft an der Universität des Saarlandes und Mitglied der Académie de Berlin

Wann: 28. Mai 2018, 18 Uhr
Wo: Allianz Forum Berlin

Die Académie de Berlin präsentiert zum siebten Mal die Lecture de l’Académie de Berlin. Damit lädt sie zu einer vertieften Auseinandersetzung mit aktuellen deutsch-französischen Fragen ein. Die Académie de Berlin will so im Sinne der europäischen Idee zur Belebung der Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich beitragen.

Die Lecture wird von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und der Allianz Deutschland AG gefördert.